Hypnose

Nutze die Macht deines Unterbewusstseins.

Mit Hypnose lassen sich begrenzende Gedanken überwinden,

festsitzende Gefühle lösen, überholte Verhaltensmuster ändern.

E-Kurs gratis
 

Finden Sie heraus, was Hypnose Ihnen bieten kann.

  • Erfahren Sie erstaunliche Tatsachen über Hypnose.
  • Finden Sie die interessanten Antworten auf häufige Fragen.
  • Hören Sie von den persönlichen Erfahrungen anderer Menschen.

Lernen Sie die Macht Ihres Unterbewusstseins kennen.

Dann wissen Sie, dass auch Sie Ihr Leben in positiver Weise verändern können!

Wie funktioniert Hypnose?

Hypnose spricht das Unterbewusstsein direkt an und kann innere Kräfte freisetzen, auf die das Wachbewusstsein keinen Zugriff hat. Durch die sogenannten Suggestionen können diese Kräfte auf neue Ziele gelenkt werden.

Wie sicher ist Hypnose?

Hypnose ist in Deutschland seit langem als wissenschaftliche Methode anerkannt. Die Wirksamkeit wurde in verschiedenen Bereichen empirisch belegt. Fast alle Sicherheitsbedenken sind in mangelnder Information begründet.

Was kann Hypnose bewirken?

Hypnose hat sich bei Unsicherheiten und Ängsten bewährt sowie zur Veränderung von Verhaltensweisen und Gewohnheiten. Durch die Auflösung emotionaler Blockaden kommt oft jahrelang gebundene Energie wieder in Fluss.

Für wen ist Hypnose geeignet?

Fast jeder Mensch ist hypnotisierbar, wenn er dafür offen ist. Niemand kann jedoch gegen seinen Willen hypnotisiert werden. Hypnose sollte nicht angewendet werden bei Epilepsi und Persönlichkeitsstörungen.

Wie fühlt sich Hypnose an?

Hypnose ist ein alltäglicher Zustand erhöhter innerer Aufmerksamkeit. Man ist dabei wach und bewußt und fühlt sich angenehm entspannt. Die hypnotisierte Person könnte die Hypnose ohne große Folgen jederzeit abbrechen.

Warum ist Hypnose so mächtig?

Forschungen haben bewiesen, daß mindestens 70 bis 90% unserer Handlungen vom Unterbewusstsein gesteuert werden. Erhält das Unterbewusstsein neue Richtungsangaben, wird es auch diesen konsequent folgen.

Ihr Unterbewusstsein hat die Macht, Dinge zu verändern.

Wie Sie gerade erfahren haben, wird der größte Teil unseres Lebens vom ihm gesteuert.

Geben Sie Ihrem "inneren Navi" eine neue Richtung vor.

Dann können Sie Ziele erreichen, die bisher weit hinter dem Horizont lagen...

Manchmal fühle ich mich immer noch deprimiert. Aber jetzt unterbricht mich ein Teil meines Geistes darin und bringt mich dazu, mich anders zu verhalten als vorher.

Indem er mich innerlich aufweckt und mir die Augen öffnet.

Es gibt so vieles, was ich tun kann, um glücklich zu sein. Ich kann jetzt einfach akzeptieren, was die Zukunft bringt.

Roselyn Belmonte Rastatt

Während Sie schöne Bilder und angenehme Gefühle wahrnehmen, leistet Ihr Unterbewusstsein in Ihrem Inneren tiefere Arbeit.

Hinderliches kann zurück bleiben, und es entsteht Raum für das, was Ihnen wirklich gut tut.

Wussten Sie,

dass Ihr Unterbewusstsein keinen Unterschied macht zwischen Erlebnissen der äußeren Welt und Erlebnissen, die nur in Ihrer Fantasie stattfinden?

Deshalb haben innere Bilder ein so großes Potenzial, wenn sie mit Emotion und Kraft erfüllt sind.

Hypnose benutzt solche inneren Bilder, um dem Unterbewusstsein neue Möglichkeiten zu geben.

Der Hypnotiseur ist Ihr Begleiter.

Er wird Ihnen zeigen, wie Sie in Trance gehen können.

Ich kann mich noch gut daran erinnern,

wie ich selber vor vielen Jahren der Überzeugung war, dass man in Hypnose fremd gesteuert würde. Völlig abhängig vom Hypnotiseur.

Inzwischen weiß ich, dass das nicht stimmt.

Der Hypnotiseur ist nur jemand, der einem den Weg zeigt. Jemand der Ihnen Anleitung gibt, Ihnen etwas beibringt. Und nur, wenn Sie das auch wirklich selber wollen, werden Sie mit der Umsetzung beginnen.

Dazu allerdings gibt Ihnen Hypnose Möglichkeiten, die Ihnen sonst nicht zur Verfügung stehen.

Mein Körper fühlte sich warm und wohlig an, und mein Kopf wurde endlich frei. Ich fühlte mich zufrieden und offen für das was passiert. Ich war wach und ganz präsent.

Durch die Hypnose konnte ich meine Fortbildung gelassen und konzentriert erfolgreich bewältigen.

Monika Lenger-Kirn Bad Kreuznach

Ich bin wirklich überzeugt,

dass Hypnose im Leben der meisten Menschen einen Beitrag zu vielen Verbesserungen bietet.

Denn nicht nur die Erfahrungen, sondern auch viele unabhängige Testreihen und wissenschaftliche Untersuchunge​n bestätigen die

Hervorragende Wirksamkeit von Hypnose

Nach Stiftung Warentest ist Hypnose wirksam bei vielen verschiedenen Beschwerden, unter anderem bei Ängsten, bei Reizmagen und anderen Anspannungen, bei Abhängigkeit und Übergewicht und bei sportlichen Leistungssteigerungen,

Stiftung Warentest, nach http://www.testberichte.de

An der Universität Tübingen fasst die hypnotherapeutische Ambulanz unter Prof. Dr. Dirk Revenstorf eine ganze Reihe von Untersuchungsergebnissen zusammen.

  • Beispiel Raucherentwöhnung: "Mittelfristig können in lediglich drei Therapie-Sitzungen Abstinenzraten von fast 90% erreicht werden."
  • Bei Schlafstörungen konnte mit Hypnose bei 90% der Teilnehmer eine Verbesserung von vorher 70 Minuten Wachliegezeit auf nur noch 10 Minuten erreicht werden.
  • Bei Migränepatienten reduzierte sich die Anzahl der Migräne- Tage von ca. 12 auf nur noch 4 pro Monat.
  • Bei Dermatitis trat mit Hypnose eine Heilung bei 86,7% der Teilnehmer ein, während die nicht Behandelten in derselben Zeit eine massive Verschlechterung zeigten.

Quelle: http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm und https://homepages.uni-tuebingen.de//revenstorf/dremp.htm

Beispiel Gewichtsreduktion

Abnehmen ohne Hypnose

Die insgesamt 108 Teilnehmer der Kontrollgruppen benutzten verschiedene Diäten und Abnehm- Methoden.

Gewichtsverlust pro Person
2730 g ohne Hypnose

Abnehmen mit Hypnose

Insgesamt 109 Testpersonen wurden in fünf wissenschaftlichen Untersuchungen* beim Abnehmen mit Hypnose unterstützt.

Gewichtsverlust pro Person
6750 g mit Hypnose

  Bornstein & Devine 1980, Deyoub & Wilkie 1980, Wadden & Flaxman 1981, Bolocofsky et alt. 1985, Barabasz & Spiegel 1989. Quelle Dr. Matthew Whalley in http://hypnosis.tools

Doch niemand kann Sie zum Erfolg zwingen. Deshalb wird auch kein Hypnotiseur z.B. eine Raucherentwöhung oder Gewichtsreduktion mit Ihnen durchführen, wenn jemand Drittes Sie geschickt hat, Ihr Partner oder Partnerin zum Beispiel nach dem Motto: "Meine Frau / Mann sagt, ich müsse mal etwas für meine Gesundheit tun..."

Bei Verhaltensänderungen wie Raucherentwöhnung oder der Gewichtsreduktion spielt die Motivation eine entscheidende Rolle für den Erfolg der Hypnose. Es gibt keine "Hypnose-Spritze", die einmal verabreicht wird und dann nach "Schema F" abläuft.

​Niemand kann Sie gegen Ihren Willen hypnotisieren, und niemand kann Sie gegen Ihren Willen verändern!

Wenn Sie nicht bereit oder willens sind, das Rauchen zu lassen, wird die Hypnose vielleicht kurzfristig erfolgreich sein, aber nicht auf Dauer.

Denn auch, wenn Sie bereits aufgehört haben, haben Sie immer noch Ihren freien Willen. Wenn Sie wollen, werden Sie rauchen, Hypnose hin oder her! Deshalb wird Ihre bewusste oder unbewusste Bereitschaft zur Veränderung letztlich den Unterschied zwischen Erfolg oder Mißerfolg ausmachen.

Sind Sie bereit, dann wird Ihre Motivation der Faktor sein, der Sie mit Hilfe der Hypnose absolut erfolgreich sein lässt,

Anders ausgedrückt:

Wenn Ihr Bewusstsein und Ihr Unterbewusstsein an einem Strang ziehen, werden Sie mühelos Erfolg haben.

Und dabei birgt Hypnose keinerlei Risiko.

Ängste und Schmerzen beispielsweise werden ansonsten in den meisten Fällen mit Medikamenten behandelt, die oft folgenschwere Nebenwirkungen mit sich bringen. Hypnose ist äußerst effektiv, bringt jedoch keine Nebenwirkungen mit sich.

Gertrud Weber Guntersblum

40 Jahre war ich starke Raucherin. Ich konnte mir gar nicht mehr vorstellen, wie das gehen soll, wie ein Leben ohne Rauch sich anfühlt.

Mein Leben hat sich seitdem völlig verändert. Ich habe jetzt plötzlich so viel Energie. Ich bin viel kreativer und habe so viel vor.

Mein Leben ist viel intensiver geworden, und gleichzeitig auch ruhiger. Ich bin jetzt nicht mehr im Nebel, ich fühle mich klar und sehe alles viel klarer.

Ich bin überzeugt, ohne die Hypnose hätte ich das nicht geschafft. Aber so war ich schließlich doch erfolgreich. Ich hatte ehrlich gesagt nicht mehr daran geglaubt.

Nun hab ich mehr Geld in der Tasche, und bin frei von diesem Rauchzwang, der mich wertvolle Lebenszeit gekostet hat. - Lebenszeit, die ich jetzt wirklich genießen kann!

Klaus Horn Guntersblum

Unser Gehirn

besteht aus zwei abgegrenzten Hälften. Auf der einen Seite werden Informationen verarbeitet und bewusste Willensentscheidungen getroffen. Auf der anderen befindet sich der Sitz von Emotionen und unbewussten Gefühlen.

Willenskraft ohne die Unterstützung der Emotionen erzeugt enorme unbewusste Spannungen, die das Erreichen unserer Ziele so häufig verhindern.

Hypnose wirkt über die Emotionen. Sie führt sie mit dem bewussten Willen zusammen und bündelt die inneren Kräfte.

Dadurch wird plötzlich einfach, was vorher so schwer erschien. 

Denn Hypnose wirkt auf einer Ebene, die von vielen anderen Methoden überhaupt nicht erreicht wird: im menschlichen Unbewussten.

Viele Menschen sind tatsächlich der Überzeugung, Hypnose sei gefährlich.

Weil sie glauben, sie hätten keinen Einfluss mehr darauf, was in ihrem Unterbewusstsein geschieht.

Aber so ist es nicht. Sie haben im Gegenteil auch während der Hypnose weiterhin so viel Kontrolle wie sonst auch. Und wenn Hypnose gefährlich wäre, wäre sie längst verboten.

Hypnose ist nicht gefährlich, sondern eine hervorragende Möglichkeit, um selbstbestimmter und bewusster zu leben.

Karin Kenn Ludwigshafen

Die angenehme Stimme und Atmosphäre sowie die professionelle Anleitung halfen mir über erste Unsicherheiten hinweg.

Obwohl ich viel Stress habe, waren alle Gedanken an meine Arbeit weg. Die Erholung hielt auch weiter an, und Stress kann mir nicht mehr viel anhaben.

Sehr hilfreich zur Burn-out-Prävention!

Noch ganz kurz zu mir. Ursprünglich bin ich Erzieher und war viele Jahre Rehapädagoge in der beruflichen Rehabilitation.

In Hypnose wurde ich ausgebildet von Dirk Treusch (Hypnoplus- Akademie Darmstadt) sowie von Chris Mulzer (Kikidan Berlin). Außerdem von Martin Siems (Souling-Zentrum Hamburg), Angelika Stephan und Klaus Weber (Gestalt Kolleg Freiburg) und Stephen Foster und Meredith Little (School of Lost Borders, Kalifornien).

Ich bin Mitglied im größten und ältesten Hypnoseverband der Welt, der NGH National Guild of Hypnotists.

NGH member Götz Uwe Kreß Hypnose

Vielen Dank, dass Sie bis hierhin gelesen haben.

Sie haben gesehen, dass Hypnose wirkt, wie Hypnose wirkt, und dass Hypnose nicht gefährlich ist. Außerdem haben Sie wissenschaftliche Untersuchungen kennen gelernt, die die Wirksamkeit von Hypnose belegen.

Natürlich habe ich mich hier sehr kurz gefasst. Wenn Sie noch mehr wissen möchten,​ bestellen Sie bitte unten den E-Kurs, natürlich gratis.

Sie bekommen damit in mehreren gut verdaulichen Folgen spannende Informationen direkt in Ihr Postfach.

Im E-Kurs gehe ich etwas mehr ins Detail. Ich gehe genauer darauf ein, wie Sie Hypnose für sich nutzen können. Sie bekommen darüber hinaus meine besten Tipps, wie Sie Alltagsprobleme mit kleinen Übungen selber lösen können.

Im E-Kurs finden Sie:

  • Exklusive Hintergrund- Informationen, die in der Regel nur Insidern zugänglich sind.
  • Wie Sie Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein aufnehmen können.
  • Eine Erklärung, wie Selbsthypnose funktioniert, sowie eine Anleitung zum selber Ausprobieren.
  • Meine besten Tipps zur Lösung von Alltagsproblemen.
  • PLUS eine Bonus-Überraschung, die ich aber an dieser Stelle noch nicht verraten will 😉

Bitte tragen Sie jetzt Ihre beste E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf GRATIS E-Kurs bestellen.